Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit


An unseren beiden Schulstandorten steht den Schülerinnen und Schülern,
den Eltern und Lehrkräften Schulsozialarbeit zur Unterstützung zur
Verfügung.
Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und vertrauliches Angebot der
Kommune.
Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Feuerschütz-Peñaranda, hilft als
Mediatorin, Lotsin und Beraterin in allen sozialpädagogischen Fragen
weiter.

 

  •  Schülerinnen und Schüler

Die Kinder können in der Schule jederzeit Rat und Unterstützung bei
großen und kleinen Sorgen und Nöten finden. In einem vertrauensvollen
Rahmen können sie ihr Herz ausschütten. Ebenfalls unterstützt Frau
Feuerschütz-Peñaranda die Kinder bei der Lösung von Konflikten, die ein
normaler Schulalltag mit sich bringt. Die Schulsozialarbeiterin fördert die
Kinder aktiv in ihrem Sozialverhalten.

  •  Eltern und Erziehungsberechtigte

Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten Unterstützung bei Problemen in
Schule und Familie. Dazu gehören die Beratung bei Erziehungsfragen und
das Anbieten von Konfliktlösungsmöglichkeiten. Zusätzlich zu der
persönlichen oder telefonischen Beratung hilft Frau Feuerschütz-
Peñaranda den Eltern als Lotsin, um externe Hilfsangebote zu finden, die
im individuellen Kontext weiterhelfen können.

 

  • Lehrkräfte

Den Lehrkräften steht Frau Feuerschütz-Peñaranda mit Rat und Tat bei
allen sozialpädagogischen Fragen zur Seite. Dazu gehört auf Wunsch auch
die Teilnahme an Elterngesprächen.

  • Kontakt

Sie erreichen Frau Feuerschütz-Peñaranda von Montag bis Freitag über die
Schul.Cloud. Bei einem Gesprächswunsch geben Sie bitte Ihre Telefonnummer
an, denn viele Probleme lassen sich am besten in einem einfühlsamen,
wertschätzenden und vertraulichen Gespräch klären.